loader image
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Enneagramm – Entwicklung

27. Januar 2023 | 09:00 - 29. Januar 2023 | 12:00

Enneagramm – Entwicklung & Zusammenhänge

vorrangig für Fortgeschrittene 

mit Cristina Candel & Manuela Hüller 

Das Enneagramm ist ein uraltes Modell der Selbsterkenntnis welches nur mündlich weitergegeben wurde und sich über die Jahrhunderte hinweg entwickelt hat. Gegen Ende der siebziger Jahre des 20. Jahrhundert kam es zu ersten Veröffentlichungen. Man nennt das Enneagramm auch „Die neun Gesichter der Seele“.

Teresa von Avilla schrieb in ihrem Hauptwerk „Die innere Burg“: „Nicht wenig Elend und Verwirrung kommt daher, dass wir durch eigene Schuld uns selbst nicht verstehen und nicht wissen, wer wir sind.“

In diesem Seminar laden wir Dich zu einer aufrichtigen „inneren Reise“ zu Dir selbst ein. Dich selbst zu erkennen und dabei herausfinden wer Du bist. Zu finden was Dir hilft besser mit Dir und damit auch mit anderen umgehen zu können. Es können sich damit neue Perspektiven für Dich und im Umgang mit der Andersartigkeit von Menschen entwickeln.
Das Enneagramm kann eine Brücke sein, die man von unterschiedlichen Seiten aus begehen und in deren Mitte man sich begegnen kann.

Für Fortgeschrittene bedeute, dass Du deinen Enneagramm-Typ kennst und damit weiter arbeiten möchtest. Also die Brücke betreten, die man von unterschiedlichen Seiten aus begehen kann um sich dann in der Mitte zu begegnen. 

Inhalte in diesem Workshop sind: 

  • Studium der höheren Aspekte des eigenen Charakters als Rückkehrhilfe zum Lebenskern
  • Transformation der Leidenschaft der Persönlichkeit hin zum eigenen Lebenskern
  • Schatten der Persönlichkeit, was wir sind und nicht sein wollen
  • Aussteigen aus der Persönlichkeitsfixierung
  • Erfahren des Wesenskerns

 Beitrag: 315 € für Fortgeschrittene / Anfänger 385 €

Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten

Informationen zum Seminar: Cristina Candel,  per email: c.candel@zhab.de, Internet: www.zhab.de

Anmeldung über: Manuela Hüller, Handy 0174 38 28 340 oder per email: manuela.hueller@web.de

Details

Beginn:
27. Januar 2023 | 09:00
Ende:
29. Januar 2023 | 12:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Göschensgut Grimma
Schillerstraße 27
Grimma, 04668 Deutschland
Google Karte anzeigen

Immer informiert

Tragen Sie sich hier für den kostenlosen eMail-Newsletter ein:





Sie haben sich erfolgreich angemeldet