loader image
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was Körper und Seele verbindet – Aufstellen & Körperarbeit – Grimma

21. Januar 2022 | 10:00 - 22. Januar 2022 | 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 21. Januar 2022

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 22. April 2022

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 21. Oktober 2022

Was Körper und Seele verbindet – Aufstellen & Körperarbeit                    

Uwe Reißig & Manuela Hüller

Wenn unser Körper mit einem Symptom oder einer Krankheit Signale gibt, dann will unsere Seele uns eine Botschaft senden.

Nach unseren Erfahrungen steht, vor allem bei chronische Störungen, mit hoher Wahrscheinlichkeit innerfamiliär verborgene Dynamiken dahinter. Hinzu kommen, mit Einschränkung, möglicherweise selbst erlebte traumatische Erfahrungen der frühen Kindheit. Diese können irgendwann in eine körperliche Symptomatik umkippen, wenn sie nicht aufgearbeitet wird.

Um diese Botschaft sichtbar zu machen und Klarheit über einen weiteren möglichen Weg zu erlangen, sind Aufstellungen eine erkenntnisreiche Möglichkeit. Mit Aufstellungen kann anschaulich gemacht werden, was Dich bindet, wo Du trägst und was nicht zu Dir gehört. So können systemische Un-Ordnungen wieder in Ordnung gebracht werden. Doch oft zeigen sich neben den innerfamiliären systemischen Dynamiken auch Bilder, wo Körperarbeit, d.h. Bonding oder Halten, angezeigt ist. In diesem Seminar bieten wir beides zusammen an.

Solche Verknüpfungen können bei folgenden Beschwerden auftreten:
• Schlaflosigkeit
• Depressionen
• Burn Out
• Angst und Panik
• Konzentrationsstörungen

Dort wo wir bei Aufstellungen beenden müssen, weil die Grenze der Methode erreicht ist, können wir in diesem Seminar direkt aus der Aufstellung heraus in die Körperarbeit übergehen. Durch das Zusammenwirken von beiden Methoden können intensivere, tiefgehende Prozesse stattfinden.

Mehr zu bisherigen Erfahrungen aus der Aufstellung von Krankheitsbildern, wie AD(H)S, Neurodermitis, Allergien, Ekzeme, Burn out, Kopfschmerzsyndrome und Asthmatische Erkrankungen finden sie im Bereich Wissenswertes auf der Internetseite www.uwe-reissig.de

Wir freuen uns auf Euch!

 

Beitrag:

385 € mit Anliegen (2 Tage)
495 € mit Anliegen und 2 Prozesse  >>Premium Angebot über 3 Tage<<
150 € für Hospitanten und Beobachter

Übernachtung und Verpflegung im Seminarhaus sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten.

Die Seminare finden bei einer Dauer von 2 Tagen in der Zeit von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr und am Wochenende von Freitag 16.00 bis Sonntag 15.30 Uhr statt.

Anmeldung über: Manuela Hüller
Tel. 0174 38 28 340 oder email: manuela.hueller@web.de

Details

Beginn:
21. Januar 2022 | 10:00
Ende:
22. Januar 2022 | 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Göschensgut Grimma
Schillerstraße 27
Grimma, 04668 Deutschland
Google Karte anzeigen

Immer informiert

Tragen Sie sich hier für den kostenlosen eMail-Newsletter ein:





Sie haben sich erfolgreich angemeldet