Rückmeldung vom Januar 2015

Liebe Manuela,

zuerst einmal ganz lieben und herzlichen Dank für diese merk-würdige, intensive und außergewöhnliche Erfahrung, die ich mit deiner Hilfe bei der Aufstellung machen durfte!

Es gibt schon jetzt erste bemerkenswerte Effekte im Umgang mit meiner Tochter, die sehr viel ruhiger und weniger „rebellisch“ reagiert und sich leichter leiten lässt.
Zum Beispiel bei den Klassikern: Einkaufen im Supermarkt und Zähneputzen etc.

Außerdem hat sie in der Nacht zu Freitag zum ersten Mal KOMPLETT durchgeschlafen, so als wäre auch von ihr die „Belegtheit“ abgefallen.

Ich habe richtig Feuer gefangen, und mir fallen auf Anhieb mindestens fünf Themen und Anliegen ein, zu denen ich auch noch gerne stellen würde.

Jetzt gilt es nur noch die erste Live-Begegnung mit meiner Mutter zu meistern und die Stimmung aus der Aufstellung in die Wirklichkeit „hinüberzuretten“.
Meine Eltern sind demnächst bei mir und es fühlt sich gerade wie Lampenfieber an, ihnen davon zu erzählen (habe bisher nur angedeutet) und mich bei meiner Mutter zu bedanken und sie aus ihrer Verantwortung zu entlassen.

Zu der Bonding-Gruppe melde ich mich heute auch verbindlich an.

Liebe Grüße und Umarmung
Marie