Aufstellungs-Tagesworkshops

Familien und Systemaufstellen – einen Tag gemeinsam unterwegs

Leipzig
Termine 2017: Fr 29. September /   Mi 29. November 2017 – 22.11. entfällt –
Termine 2018: Sa 13. Januar / Fr.20. April / Di 30. Oktober / Di 04. Dezember
Anmeldung über Manuela Hüller: Handy 0174 38 28 340 oder per Mail: manuela.hueller@web.de

Kamenz
Termine 2017: Sa 18. November
Termine 2018: So 24. Juni / Sa 03. November
Anmeldung über Marita Lehmann: Handy: 0174 / 96 63 695 oder Tel. 03578 / 30 28 56 oder per Mail: lehmann-marita@web.de

Schwarzenberg
Termine 2017: Fr 08. Dezember
Termine 2018: Di 20. März / Do 27. September
Anmeldung über Diana Windisch: Handy 0162 2866448 oder per Mail: diana.windisch1@web.de

Chemnitz
Termine 2017: So 01. Oktober /  So 17. Dezember 2017 – Sa 16.12. entfällt –
Termine 2018: So 14. Januar / Do 03. Mai / Do 01. November / Sa 15. Dezember
Anmeldung über Manuela Hüller: Handy 0174 38 28 340 oder per Mail: manuela.hueller@web.de

Coswig(Anhalt)
Termine 2017: Sa 09. Dezember
Termine 2018: Sa 24. Februar / Sa 23. Juni / Sa 30. September
Anmeldung über Gunnar Brehme: 0160 / 89 31 358 oder 034903 / 62 078 oder per Mail: gunnar@kgbrehme.de

Oschatz / Riesa
Termine 2018: So 25. Februar
Anmeldung über Christian Reuße: 03435 / 97 91 539 oder per Mail: c.reusse@lebensberatung-oschatz.de

Methoden für eine Aufstellung zum Tagesworkshop können sein:

• Ordnungen in Familiensystemen – die Rückgabe von Lasten
• Glaubenssätze verändern – Strukturaufstellungen
• Paar-Zeit/ Eltern-Zeit – früher vor später
• Der Weg zum Ziel – Tetralemma
• Die Botschaft verstehen – Symptomaufstellung

Teilnehmer, die bei einem Tagesworkshop als Stellvertreter dabei waren, berichten oft, dass Sie für sich Lösungen gefunden haben, ohne dass Sie ein eigenes Anliegen nennen mussten.

Beginn ist jeweils um 9.00 Uhr und Ende ca. 17.30 Uhr. Sie erhalten zwei Wochen vor Beginn weitere Informationen zu Ort und Ablauf des Workshops.

Beitrag: bei eigener Aufstellung 145€ (ab 2018: 165€) als Stellvertreter und Beobachter 65€

Für einen Tagesworkshop ist eine verbindliche Anmeldung sowohl für die Teilnahme als Stellvertreter, als auch für die Aufstellung eines eigenen Anliegens erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie/Dich!

Herzlichst,
Manuela Hüller und die Netzwerker